Person

Name
Damian, Oswald
Geburt
03.03.1889
Tod
Jahr 1978
Wohnort
Pirmasens
Beruf
Pfarrer (Religiöser Sozialist)
Partei/Organisation
Funktion
Religion/Weltanschauung
evangelisch

Haft

Schutzhaft in Neustadt
20.03.1933 bis 03.04.1933
Schutzhaft (insgesamt)
Zimmer/Zelle
Krankenhausaufenthalt
Verbleib
beurlaubt

Quellen

Landesarchiv Speyer
R18 36442a. (Entnazifizierung)
Zeitung
Pfälzischer Kurier vom 21.03.1933
Zeitung
Pfälzische Presse vom 21.03.1933

Dokumente

Fotos
Dateien
Presse
vorh.

Weiteres

zunächst in vorläufigen Ruhestand versetzt, dann Pfarrstelle in Dörrenbach.

Weitere Literatur:
Lipp, Karlheinz: Der Pfälzische Volkskirchenbund der evangelischen Sozialisten. In: Geis, Manfred/ Nestler, Gerhard (Hrsg.): Die pfälzische Sozialdemokratie. Beiträge zu ihrer Geschichte von den Anfängen bis 1948/49. Edenkoben 1999, S. 470-477.
Lipp, Karlheinz: Gegen Faschismus und Krieg. Der Pfälzer Pazifist und religiöse Sozialist Oswald Damian. In: Meyer, Hans-Georg/ Berkessel, Hans (Hrsg.): „Eine nationalsozialistische Revolution ist eine gründliche Angelegenheit“. Mainz 2000 (= Die Zeit des Nationalsozialismus in Rheinland-Pfalz, Bd. 1), S. 50-56.
Lipp, Karlheinz: Damian, Oswald Georg. In: Picker, Christoph/ Stüber, Gabriele/ Bümlein, Klaus & Hofmann Frank-Matthias (Hrsg.): Protestanten ohne Protest. Band 2: Kurzbiographien. Leipzig 2016, S. 680-682.
Lipp, Karlheinz: Religiöser Sozialismus und Pazifismus. Der Friedenskampf des Bundes der Religiösen Sozialisten Deutschlands in der Weimarer Republik. Pfaffenweiler 1995.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenbank.

zurück