Person

Name
Frank, Oskar
Geburt
05.04.1884 in Dörrmoschel
Tod
Wohnort
Rockenhausen
Beruf
Händler (Vieh)
Partei/Organisation
Funktion
Religion/Weltanschauung
jüdisch

Haft

Schutzhaft in Neustadt
18.03.1933 bis 12.04.1933
Schutzhaft (insgesamt)
Zimmer/Zelle
Krankenhausaufenthalt
Verbleib

Quellen

n.v.

Dokumente

Fotos
Dateien
Presse

Weiteres

Nach der Pogromnacht bis 11.12.1938 Dachau; 22.10.1940 Deportation nach Gurs; von Les Milles Auswanderung mit seinen Töchtern nach New York.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenbank.

zurück